Téléphone
Bitte rufen Sie mich zurück

qui sommes-nous ?

Über uns

Trioworld – früher Trioplast – ist eine 1965 gegründeter schwedische Industriegruppe mit über 1.400 Mitarbeitern, welche zu den führenden europäischen Anbietern innovativer Verpackungslösungen auf Basis von Polyethylenfolien zählt.

Der aus fünf Geschäftsbereichen (Stretchfolie, Industriefolie, Hygienefolie, Tragetaschen und Verbraucherverpackungen) bestehende Konzern betreibt Produktionsstätten in Schweden, Dänemark, den Niederlanden, Großbritannien und Frankreich und verkauft seine Produkte auf dem Weltmarkt.

1999 kaufte Trioworld in Frankreich eine 1965 errichtete Fabrik, die sich dem Recycling, der Herstellung und dem Vertrieb landwirtschaftlicher Kunststofffolien zur Konservierung von Futtermitteln (Silo- und Wickelfolien) widmet. Die Produktion hat ihren Sitz in Ombrée d’Anjou im Departement Maine-et-Loire, wo es 100 Mitarbeiter beschäftigt und 2020 einen Umsatz von 50 Mio. € erzielte.

Im Jahr 2021 wurde Trioplast zu Trioworld. Wir haben einen ehrgeizigen Plan erstellt, um die Entwicklung von Innovationen zu beschleunigen, wobei der Schwerpunkt auf der Zirkularität von Kunststoffen liegt.

Eine französische Produktion

Unsere Produktionsstätte befindet sich in Ombrée d’Anjou im Departement Maine-et-Loire (49).

Expertise

35 Jahre Expertise im Recycling.

Eine integrierte Recyclingstraße mit 9200 Tonnen recyceltem Kunststoffabfall pro Jahr.

Umsatz

Unsere Produktionsstätte, die sich dem Recycling und der Herstellung von Kunststofffolien für die Landwirtschaft widmet, hat 2020 einen Umsatz von 50 Millionen Euro erwirtschaftet.

Für Trioworld sind nachhaltige Alternativen ein Schwerpunkt in Strategie und Entwicklung. Das Unternehmen hat bereits mehrere Zertifizierungen für sein Engagement für eine verantwortungsbewusste Landwirtschaft erhalten.

Ökologische Herausforderungen

Für Trioworld sind nachhaltige Alternativen ein Schwerpunkt in Strategie und Entwicklung. Das Unternehmen hat bereits mehrere Zertifizierungen für sein Engagement für eine verantwortungsbewusste Landwirtschaft erhalten. Dazu gehören die EUCERPLAST-Zertifizierung, die 94 % recyceltes Altplastik in Granulaten garantiert, das „MORE 2021“-Label, das die Integration von recyceltem Kunststoff bei der Herstellung von Silofolien bewertet, die Zertifizierung „Blauer Engel“, welche einen Mindestanteil von 80 % Post-Consumer-Material (PCR) in unseren Produkten fordert, und schließlich die Recyclass-Zertifizierung, die den Schwerpunkt auf die Rückverfolgbarkeit von recyceltem Kunststoff innerhalb von Prozessen und die Überprüfung eines bestimmten Prozentsatzes an recyceltem Kunststoff in den Produkten legt.

Mit den selbst auferlegten Anforderungen geht Trioworld aber noch weiter, da für jedes Produkt eine Lebenszyklusanalyse (LCA: Link zur Seite) durchgeführt wird und für jede vermarktete Silofolie öffentlich einsehbar ist. Das Unternehmen wurde von einer unabhängigen Firma bei der Durchführung des Audits und der Mitteilung der Ergebnisse begleitet.

Mehr erfahren

Kontaktieren Sie uns
Contact